Produkte

Putzmasse zur Grundierung

Der Putzgrund HERQLES Her-Plast ist eine gebrauchsfertige Putzmasse zur Grundierung und Stärkung der Haftfähigkeit des Untergrunds. HERQLES Her-Plast, hergestellt aus einer Mischung auf Kunststoffbasis in Wasserdispersion mit mineralischen Füllstoffen, ist ein umweltfreundliches Produkt, das keine Plastifikatoren enthält.
ANWENDUNG

Der Putzgrund HERQLES Her-Plast dient zur Vorbereitung eines Untergrunds vor der Aufbringung mineralischer Putze, Acrylputze und Mosaikputze. Es handelt sich um ein universales Grundierungsmittel für alle Arten aufnahmefähiger Bauuntergründe im Innen- und Außenbereich. Besonders empfohlen zur Verwendung auf mineralischen Oberflächen wie Zement- und Zement-Kalk-Putzen, Gipskartonplatten und Untergründen mit geringer Aufnahmefähigkeit, z.B. Elementen aus konstruktivem Beton, OSB-Platten.

EIGENSCHAFTEN

gebrauchsfertige Grundierungsmasse in weiß oder einer anderen Farbe eingefärbt, unter mineralische Putze, Acrylputze und Mosaikputze, hergestellt auf Basis einer Acryl-Dispersion mit Zusatz einer Mischung mineralischer Füllstoffe. Die Anwendung des Putzgrunds beugt dem Eindringen von Verunreinigungen aus Grund-Klebemörteln in den Außenmörtel vor. Die Grundierungsmasse schützt den Untergrund, erhöht das Haftvermögen und verringert die Entstehung von Flecken auf Edelputzoberflächen, die sich wegen einer mangelhaften Vorbereitung des Untergrunds bilden. Die Grundierungsmasse Her-Plast verstärkt die Untergrundoberfläche, verringert das Nässeaufnahmevermögen und reguliert die Saugfähigkeit des Untergrunds. Nach dem Austrocknen bildet sie eine raue Oberfläche, die das Aufbringen von Putzen erleichtert .

VERWENDUNGSWEISE

Grundierungsmasse auf saugfähige, tragende, trockene, dichte, frostfreie, von Schmiermitteln, Farben, Ölen, Wachs und Staub freie sowie entfettete Untergründe aufbringen. Der Untergrund muss frei von Schimmel, Salpeter- und Salzausblühungen, Algen oder Moos sein. Stark saugende und saugende Untergründe sind vor dem Aufbringen der Grundierungsmasse mit dem tief eindringenden Grundierungsmittel HERQLES Tiefgrund zu behandeln.Vor dem Aufbringen ist der Inhalt des Eimers gut zu durchmischen, um eine homogene Konsistenz zu erreichen. Während des Aufbringens der Grundierungsmasse sollte die Temperatur des Untergrunds, die Umgebungstemperatur und die Temperatur des Produktes selbst höher als +5 °C sein, jedoch +25 °C nicht überschreiten. Das Mittel wird mit Reibebrett, Rolle, Pinsel auf die gesamte Oberfläche aufgebracht oder gleichmäßig gespritzt. 

ACHTUNG

Frisch ausgeführte Putze sind vor Frost, übermäßiger Feuchtigkeit und Niederschlägen sowie vor zu rascher Austrocknung und direkter Sonneneinstrahlung zu schützen, indem z.B. Abdecknetze zum Einsatz kommen. Die Grundierung eignet sich nicht zur Anwendung auf frischen Kalk- und Kalk-Zement-Putzen früher als 4 Wochen nach Abschluss der Putzarbeiten. Nicht zu verwenden auf Lack- und Ölanstrichen, Leimfarben und Kunststoffen. Die Putz- oder Farbschicht ist nicht später als 4 Monate nach Aufbringen der Grundierungsmasse auf den Untergrund aufzutragen. Die Grundierungsmasse HERQLES Her-Plast wird in gebrauchsfertiger Form geliefert. Sie darf nicht mit anderen Materialen gebunden werden. Nach Öffnen des Eimers ist der Inhalt gut zu durchmischen, um eine homogene Konsistenz zu erreichen. Gleichmäßig auf die gesamte Oberfläche auftragen. Putz kann nach ca. 6-24 Stunden aufgetragen werden, wenn die Grundierungsmasse vollständig getrocknet und abwaschfest ist.

VERBRAUCH

durchschnittlich ca. 0,30 kg/m²

VERPACKUNG

  •  15 kg, 44 st na palecie
  • 7,5 kg, 80 st na palecie